Resonanzen

 

22. Mai 2015

 

Resonanzen  Elias

 

Samstag, 23. Mai 2015 10:04:21 .... Guten Morgen liebe Frau Fischer, ich möchte mich im Namen der gestrigen Teilnehmer nochmals herzlich bedanken. Alle waren restlos begeistert - auch wegen der vorgeschlagenen Plätze. Die Bewohner waren so fit, dass sogar einer unseren Hausbus gefahren hat, so dass die Besorgung eines Taxis entfiel. ....... und verbleibe mit herzlichen Grüßen aus Bornheim G.P.B. 

.........wir sind noch immer sehr gepackt von der wunderbaren Aufführung am gestrigen Abend. Ich bin gespannt, was die Kritiken dazu sagen. Der große Chor war in allen Partien sehr gut. Sowohl leise Stellen wie auch gesteigerte und lautstarke Teile wurden beeindruckend dargeboten. Außer dem Tenor gefielen uns die Solisten sehr gut, insbesondere Herr Laske. Nochmals herzlichen Dank für den Hinweis auf das großartige Konzert und das Besorgen der wirklich guten Plätze.               J. P. Hi. 

Hallo Herr Bertram,  ....... mein Mann und ich waren sehr beeindruckt von dem stimmgewaltigen Chor, den Solisten und Solistinnen und dem Orchester. Wir haben auch noch nie so weit vorne im Publikum gesessen. Wir wünschen Ihnen und dem Chor frohe Pfingstfeiertage und ein gemütliches Grillfest am Dienstag. Liebe Grüße, M. Bach 

 

Montag, 25. Mai 2015,14:23   ........Liebe Frau Fischer!   Sie haben mir am Freitag wirklich leidgetan. Ich hätte Ihnen      soooo gegönnt, dass Sie dieses grandiose Konzert auch als Zuhörer erlebt und genossen hätten. Als Aktive aber, haben         Sie dazu beigetragen, dass wir ein begeisterndes musikalisches Erlebnis zu Ohren bekamen. Vielen, vielen Dank für diesen unvergesslichen Abend. Die Qualität der beiden Chöre, aber auch des Orchesters im Zusammenspiel mit der phantas-tischen Akustik der Kölner Philharmonie waren wirklich ein Ohrenschmaus. Ich freue mich jetzt schon auf den „Dvořák“   im Altenberger Dom. Kommen Sie gut durch den Sommer. Ganz herzliche Grüße P.B. Di. 

Dienstag, 26. Mai 2015, 07:25   ........von ganzem Herzen Dank für den wundervollen Auftakt des Pfingstfestes. Es war einfach großartig und ein bewegendes Erleben, dieses Oratorium hören zu können. Einen recht lieben Gruß an alle         Sänger und ebenso an Andreas Meisner, der den Chor wieder einmal zu einer Höchstleistung "angetrieben" hat.         Danke. "Hebe deine Augen auf", bei all dem beruflichen Stress und der Hektik der heutigen Zeit war es ein glanzvoller "Gegenpunkt", das gesungene Wort auf sich wirken lassen zu können. A. F. Köln

 .........das Oratorium war wunderbar! Wir haben einen tollen Abend in der Philharmonie erlebt, herzlichen Dank auch für die guten Plätze, wir waren sehr nah am Geschehen auf der Bühne ! ...... Ch.F.,

 .......es war ein großartiges Erlebnis, den Elias mit so vielen Sänger und Sängerinnen zu erleben.  Wenn die Chöre ihren Part hatten, dann merkte man wie intensiv und voller Anteilnahme alle dabei waren. Es ging eine Vibration durch die Menge der Choristen. Es war sicher eine große Anstrengung für alle, vor allem für Andreas Meisner. Die Begeisterung des Publikums war groß und die Kritik im KStA. sehr gut. Weiter so und lieben Gruß G.S., Köln

Mittwoch, 27. Mai 2015,10:05  .......ich wollte noch zum gelungenen Konzert gratulieren. Es war ganz toll und der mitunter riesige Chor (wenn er voll eingesetzte) sehr beeindruckend. Es geht doch nichts über ein Live-Erlebnis. Bei den Solisten war naturgemäß Thomas Laske der Star, aber seine Leistung war auch abgesehen von der Größe des Parts sehr, sehr gut. Schön, dass Herr Meisner ihm einen eigenen Applaus gewährte. Und da der Saal auch gut gefüllt war, war es hoffentlich auch finanziell zumindest kein Zuschussgeschäft. Das ist ja mit der Miete für die Philharmonie und den hohen Kosten für Solisten und Orchester sicher nicht ganz einfach zu bewerkstelligen.     -    Und jetzt freue ich mich natürlich schon auf den November........ U.F. BGL 

Donnerstag, 28. Mai 2015  ........wir hatten noch keine Zeit, uns für die tollen Plätze zu bedanken. Die Aufführung war wirklich wunderschön. Der Einfall mit den Engeln war einfach genial. Sowohl die Solisten - vor allem Thomas Laske und Susanne Grietschneder - als auch der Chor und die Engel haben uns in ihren Bann genommen. Bravo! Vielen Dank! Freundliche Grüße, M.R. u. R.P. Bornheim 

Freitag, 29. Mai 2015 09:49 ...... die Aufführung war ganz besonders! Ihre "Mühen" haben sich gelohnt, total ergreifend und auf tollem Niveau! Ich freue mich immer wieder über Ihre Mails. Beste Grüße aus der Eifel R. Wi. 

.......meine Frau und ich waren dabei - und begeistert. Herzlichen Glückwunsch. Mit besten Grüßen ihr R.Fi.BGL 

......... Elias war ein sehr beeindruckendes Klang-Erlebnis für uns und klingt noch immer im Ohr !  Hast du die Kritiken aus beiden Zeitungen ? Wie viele Zuhörer waren beim Konzert ? S.T. DKA = 1.701 B.F. 

Sonntag, 31. Mai 2015 ......... Es war wirklich ein tolles Event !!! I.E. Odenthal

                                               *    *   *    *    *    *   *   *               

DANK an unser Publikum, das über den Schlussakkord hinaus mit großer Anteilnahme zweieinhalb Stunden Mendelssohns außergewöhnliche Musik begleitete.

- Ein wirklich besonderer Abend !

                                                                                                                                                                B.F.