Archiv

 

Donnerstag, 23. Dezember 2010 um 20.00 Uhr

Kölner Philharmonie

 

Festliches Weihnachtssingen

Die Kölner Konzertchöre laden ein zum Zuhören und Mitsingen

Netzwerk Kölner Chöre

 

Gürzenichchor Köln / Michael Reif, Dirigent

Oratorienchor Köln / Andreas Meisner, Dirigent

Kammerchor Constant / Harald Jers, Dirigent

Rodenkirchener Kammerchor und

Rodenkirchener Orchester / Harald Jers, Dirigent

 

Kartenvorverkauf  (zzgl. Vvg. KölnTicket 0221-2801)    

€ 26,- / € 24,- / € 22,- / € 18,- / € 14,- 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DasTicket gilt als Fahrausweis im VRS (2. Klasse) gemäß den AGB

Freitag, 17. September 2010, um 19.30 Uhr

Theater Lippstadt

Rheinisch-Westfälisches Landeschorfest des VDKC  Eröffnungskonzert

u.a.

Guiseppe Verdi (1813-1901)

Quattro Pezzi Sacri

Oratorienchor Köln

Andreas Meisner, Dirigent

Wer singt mit ?

Mittwoch, 06.Oktober 2010, um 20.00 Uhr

Kölner Philharmonie

Joseph Haydn (1732-1809)

Die Schöpfung

"zum Mitsingen und als Hörgenuss"

 

Esther Hilsberg, Sopran

Jörg Nitschke, Tenor

Klaus Mertens, Bass

Oratorienchor Köln

Chorgemeinschaft an St. Bernhard, Köln-Longerich und Collegium Cantorum Köln, Einstudierung Thomas Gebhardt

Neues Rheinisches Kammerorchester

KMD Andreas Meisner, Dirigent

{besps}konzerte/schoepfung{/besps}

Im Rahmen des Kulturprojektes "KunstKultur-KirchenKöln" veranstalten die Evangelische und die Katholische Kirche in Köln ein Mitsingkonzert in der Kölner Philharmonie.

Eingeladen sind alle Mitglieder der Kölner Chöre sowie Sängerinnen und Sänger, die mit dem Werk so vertraut sind, um es aus dem Zuschauerraum mitzusingen.

Dieses Projekt ist für Köln erstmalig. Es orientiert sich an dem vergleichbaren Londoner Projekt mit Händels "Messias".

Alle Informationen finden Sie im Infoblatt.

Anmeldeschluss 30. Juli 2010 wurde aufgehoben.

Möchten Sie sich für dieses Konzert anmelden, verwenden Sie bitte das Anmeldeformular.

 

Katholisches Stadtdekanat Köln, Katholikenausschuss der Stadt Köln und

Evangelischer Kirchenverband Köln und Region                                                                                                                                         

 

 

Sonntag, 21. März 2010, um 20.00 Uhr

Kölner Philharmonie

Antonín Dvořák (1841-1904)        STABAT MATER    op.58


Johanna Stojkovic, Sopran  

Ilona Markarova, Alt  

Berthold Schmid, Tenor  

Se-Jong Chang, Bass

 

Bochumer Symphoniker

Oratorienchor Köln

Andreas Meisner, Dirigent

  

Additional information

Diese Webseite nutzt Cookies fuer Authorisierung, Navigation, und andere Funktionen. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Geraet zu.